Freizeit-Land Geiselwind – Ein Stein kommt ins Rollen

Das Freizeit-Land Geiselwind ist zwar eher ein kleiner, überschaubarer Park der jedoch in den letzten Jahren eine der stärksten Veränderungen durchläuft, wie kein anderer Freizeitpark in Deutschland.

Zur Saison 2017 hat der Schausteller Matthias Mölter aus Coburg das Freizeit-Land gekauft und damit vor dem Aus gerettet.

Der einst florierende Park hatte zu seinen Glanzzeiten knapp eine halbe Mio. Besucher. In den letzten Jahren hat der Park jedoch mehr und mehr abgebaut, es wurde kaum noch investiert und die Fahrgeschäfte rotteten so vor sich hin. Als Ergebnis hatte der Park im Jahr 2016 nicht einmal mehr 200.000 Besucher gezählt.

Zeit also für etwas Veränderung. Und da hat sich Herr Mölter ordentlich was vorgenommen. Gleich im ersten Jahr nach dem Verkauf wurden die Ärmel hochgekrempelt und der halbe Park auf den Kopf gestellt. Um wieder mehr Besucher anzuziehen mussten neue Attraktionen her und was läge da näher als auf das eigene Portfolio zurückzugreifen. Dementsprechend zogen einige weitere Kirmesattraktionen in den Park. Dies sollte aber nicht dauerhaft so bleiben, schließlich möchte man von dem zusammengewürfelten Kirmes-Image weg und hin zu einem Themenpark kommen.

Als nächsten Schritt ist man das Showprogramm angegangen. Die jahrzehntelang für den Park berühmte Acapulcospringer-Show wurde gestrichen, sie war einfach nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen gibt es im Affengehege nun tägliche Fütterungen mit vielen Informationen zu den Tieren. Die Show ist wirklich gut gemacht und erzeugt auch den ein oder anderen Lacher im Publikum.

Außerdem hat man niemand geringeren als Patrick Keaton in den Park geholt, dieser ist vielen sicher aus dem Heide Park Soltau bekannt. Dort hat er unter anderem Captain Henry Morgan und zuletzt Lord Alexander Explorus verkörpert.

In Geiselwind überzeugt er mit einer tollen Magiershow, bei der man richtig ins Staunen kommt. Hier kann man sagen, Hut ab für diesen Geniestreich.

Weiterhin wurden teilweise Wege neu gestaltet, die Gastronomie überarbeitet und auch neue Aktionstage wie z.B. zu Halloween wurden einführt.

 

 

Zur Saison 2018 mussten dann einige Attraktionen den Park verlassen, was man aus Kostengründen durchaus verstehen kann. Dafür hat man das Zentrum des Parks deutlich überarbeitet u.a. ein neues Verwaltungsgebäude gebaut und die Attraktionen in diesem Bereich in einem Piratenthema gestaltet.

Insgesamt hat man zur Saison 2018 ganze 14 Neuheiten präsentiert. Wer hätte das von einem Park gedacht, der ein Jahr zuvor noch kurz vor dem Abgrund stand.

 

 

27973945_1616307331778276_8273197365761065957_n
Neue Verwaltungsgebäude²
27971829_1616307361778273_5291295407591917608_n
Neue Gastronomie²
54462864_2134977146577956_7660651278581628928_n
Gastronomiegebäude heute (Stand 23.03.19)

 

Aber auch 2019 stehen die Räder nicht still, hier darf ich euch deshalb die aktuellen Neuheiten und Veränderungen zur diesjährigen Saison präsentieren:

Neuer Themenbereich – Drachenbucht

Es wird erstmals seit langem einen komplett neuen Themenbereich geben. Dieser wird im asiatischen Stil errichtet und erhält u.a. eine „neue“ Achterbahn. Diese war zuvor auf einigen Volksfesten unterwegs und dürfte dem ein oder anderen mit dem Namen „Black Hole“ bekannt sein.

 

 

Im Freizeit-Land wird die Bahn den Namen „Drachenhöhle“ erhalten. Ebenfalls wird der Frisbee, eine Schaukel die sich während der Fahrt dreht, als „Auge des Drachen“ im Themenbereich entstehen.

Daneben wird das Drachencamp enstehen ein Wasser- und Abenteuerspielplatz der aus 3 Teilen besteht sowie ein Spieletempel für die kleinen Besucher.

 

 

Natürlich dürfen auch die hungrigen Gäste nicht vergessen werden und so wird auch ein Restaurant im neuen Bereich entstehen. In Hopsings Drachenküche wird es asiatische Spezialitäten geben.

Hopsings Drachenküche²
Hopsings Drachenküche²

Update 17.03.19, Neues Bild aus der Drachenbucht:

53174634_2108790005863337_8237647707796144128_n

 

Aber auch der Altbestand wird nicht aus den Augen gelassen, so wird der Breakdance von Huss in „Piratenschleuder“ umbenannt und erhält ein dazugehöriges Theming.

Auch die Nautic-Jets, die seit vielen Jahren Groß und Klein begeistern werden ein neues Theming erhalten und heißen zukünftig „Goldhüpfer“.

Der Ikarus erhält ebenfalls eine neue Thematisierung und wird in „Flugmaschine“ umbenannt.

 

 

Abseits der großen Neuheiten werden aber auch überall im Park Kleinigkeiten verbessert. So wird es einen neuen Eingang für die Jahreskartenbesitzer geben, im ganzen Park werden die unschönen alten Zäune entfernt und durch neue ersetzt. Außerdem wird weiter an den Wegen im Park gearbeitet.

 

 

Das war es zurzeit an Neuheiten aus dem Freizeit-Land Geiselwind und ich übertreibe sicher nicht wenn ich sage, Hut ab, was dort alles geleistet wird ist einfach bemerkenswert.

Auch der neue Parkplan ist mittlerweile online

Auch das 4D-Kino wird umgestaltet und erhält einen neuen Film von Mack Media:

52664538_2094650440610627_4557258608009543680_n

53781522_2118743181534686_1265519745923284992_n
Neuer 4D Film „Happy Family“
54525521_2134977136577957_2174678109607952384_n
Umgestaltung 4D-Kino

Auch das erste Event wurde vorgestellt. Bayerns größtes Halloween Event findet 2019 im Freizeitland statt:

53665563_2120249681384036_6114659615494897664_n.jpg

 

Mittlerweile ist auch die Attraktion Jack´s Versteck so gut wie fertig.

Ich werde euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten und den Artikel immer wieder aktualisieren.

Wen kann man demnächst im Freizeit-Land antreffen? Schreibt mir gerne eine Nachricht.

*Bildquelle: Freizeit-Land Geiselwind Media Team

Ein Kommentar zu “Freizeit-Land Geiselwind – Ein Stein kommt ins Rollen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: